Fristende für Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

Alle Leute (siehe unten für Ausnahmen) die entweder im Wintersemester 2017 oder im Sommersemester 2018 mit einem Informatik Bachelorstudium an der TU Wien anfangen wollen, müssen am Aufnahmeverfahren im Sommer teilnehmen.

Die Frist für die Anmeldung endet am 15. Mai 2017!

Bis dahin muss ein Account im Anmeldesystem angelegt werden, ein Motivationschreiben hochgeladen werden und die 50 EUR Anmeldegebühr eingelangt sein. Mehr Informationen findet ihr dazu im FAQ zum Aufnahmeverfahren.

Studienwerber_innen mit Behinderungen können sich an TU Barrierefrei  wenden um auf die Bedürfnisse angepasste Bedingungen beim Reihungstest zu erhalten. Studienwerber_innen mit Betreuungspflichten können sich bzgl. Kinderbetreuung an ichwill [at] informatik.tuwien.ac.at wenden.

Falls Ihr akute Geld Probleme habt und die 50 EUR nicht fristgerecht zahlen könnt, meldet euch entweder bei ichwill [at] informatik.tuwien.ac.atsozial [at] htu.at oder bei uns beratung [at] fsinf.at. Wenn das Geld zu spät eingelangt,  werdet ihr nicht am Aufnahmeverfahren teilnehmen können.

Vom Aufnahmeverfahren ausgenommen sind:

  • alle die schon einmal zu einem Informatik Bachelorstudium an der TU Wien zugelassen waren
  • alle die ein Informatik Bachelorstudium an der TU Wien studieren und auf ein anderes wechseln wollen
  • alle die ein Vorgängerstudium studiert haben und ihr Studium im Bachelorstudium fortsetzen wollen.
  • Quereinsteiger_innen die in einem anderen Informatik Studium mindestens 90 ECTS absolviert haben
  • Student_innen die an einer ausländischen Bildungseinreichtung inskribiert sind und über das ERASMUS Programm in Österreich studieren.