Infos zum Studium

Wenn du Fragen rund um das Informatikstudium an der TU Wien hast (Uni Wien?), sei es vor dem Studium, im ersten Semester oder schon mittem im Studium, komm zu unseren Beratungszeiten vorbei oder schreibe eine fsinf [at] fsinf.at (Mail)

und vergiss nicht, unsere FAQs zu lesen.

Newsletter 02/2019

Gutes Gelingen im neuen Semester!
 
Du bekommst dieses Mail, weil du in diesem Semester Informatik auf der TU Wien studierst.
 
In diesem Newsletter findest du:
  • Wichtiges aus der Studienkommission (TGI/GDS/WebEng)
  • VoWi-Umfrage
  • Erstsemestrigen-Tutorien
  • FSInf-Dienstag
  • Mattermost

LVA-Bewertungen: Letzte Chance!

Eine Zeichnung von Grumpy Cat, die ein Schild mit einer "0" hoch hält.Die LVA-Bewertungen sind für uns als Studienvertretung eine wichtige Argumentationsgrundlage, wenn es um Veränderungen in LVAs geht. Wenn du im vergangenen Semester eine LVA besucht hast, zu der du deinen Senf abgeben willst, hast du noch bis 08.02.2018 Zeit dazu. 

Fälschlicherweise StEOP gesperrt?

Bist du seit der Studienplanumstellung fälschlicherweise STEOP gesperrt? (im TISS unter Zeugnisse nachsehen)
Um eine rasche Wiederaufhebung der Sperren zu erleichtern, haben wir diese Mailvorlage erstellt, die du gerne verwenden kannst.

Fälschlicherweise gesperrt bist du, wenn du vor dem 1.7.2017 ein Bachelorstudium Informatik begonnen hast und die STEOP laut den Übergangsbestimmungen absolviert hast.

Du bist NICHT versehentlich gesperrt, wenn du nach dem 1.7.2017 begonnen hast oder dir die Lehrveranstaltungen "Pogrammkonstruktion" und/oder "Algebra und diskrete Mathematik VO" noch fehlen!

#zugabe2017 Kommentierter Pressespiegel

Bei dem Reihungstest am 11. Juli waren wir einerseits mit ServusTV [1] vor Ort und andererseits mit der Presse [2], Kurier Futurezone [3] und dem Standard [4] telefonisch in Kontakt. Des weiteren gab es eine Presseaussendung der Fakultäten für Informatik an der Uni Wien bzw. TU Wien, die zB von vienna.at [5] verwendet wurde.

30.6., 15 Uhr: StEOP-Update

Für alle, die noch in der aktuellen Studieneingangsphase "hängen" und sie voraussichtlich nicht bis Ende des Semesters beenden werden, bieten unsere Erstsemestriegen-Tutor_innen einen speziellen Beratungstermin an. Wir treffen uns am 30.6., 15 Uhr, im Seminarraum Argentinierstraße. 

Ablauf/Inhalte:

Warum wir die FLTU auch 2017 nicht unterstützen.

Alle 2 Jahre wiederholt sich ein Dilemma für die Fachschaft Informatik. Durch die Namensähnlichkeit mit der Fachschaftsliste wird bei so manchen Student_innen der Eindruck erweckt, wir wären Teil dieser Fraktion. Student_innen die schon mehr als eine ÖH-Wahl hinter sich haben, kennen schon unsere Hinweise in Form von "FSINF != Fachschaftsliste". 
 
Im letzten Jahrtausend waren wir auch Teil der Fachschaftsliste, aber unsere Reibungspunkte mit dieser Fraktion sind zunehmend größer und mehr geworden, bis wir uns dazu entschlossen haben, die Fachschaftsliste nicht mehr zu unterstützen. Einige behaupten, dass die Gründe für die Trennung längst überlebt sowie Vergangenheit sind und wir uns doch wieder zur Fachschaftsliste bekennen sollten.
 
Da wir dieser Einschätzung aber nicht zustimmen können und unsere öffentlichen Erklärungen dazu schon etwas älter sind (2014: https://fsinf.at/fsinf-ist-nicht-fachschaftsliste, 2007: https://fsinf.at/floe) haben wir uns dazu entschieden, einige unserer aktuellen Kritikpunkte zu sammeln.
 

Dein erstes Semester - SoSe 2017 Edition

bild: collegeonline.orgWir haben alle wichtigen Termine und Informationen für den Studieneinstieg für dich gesammelt: Wo muss ich wann sein? Gibt es Auffrischungskurse oder eine Erklärung wie die Universität funktioniert? Wo kann ich andere Studierende kennen lernen? Muss ich mich jetzt schon für irgendwas anmelden?

Sollte es zu Terminänderungen kommen, werden wir diese Seite natürlich updaten.

 

#oeh17: Gespräch mit den Fraktionen der TU Wien

Alle 2 Jahre wieder ... am 16. - 18. Mai 2017 ist es wieder soweit, die ÖH-Wahlen stehen an. Damit ihr einen Überblick über die Fraktionen bekommt, die auf der TU Wien antreten, haben wir die Vertreter*innen zu einem offenen Gespräch mit uns eingeladen. Wir wollen wissen, wofür sie sich an der TU Wien einsetzen, was sie von den Aufnahmeverfahren halten, und vieles mehr.

Sonntagsöffnung der Bibliothek für SoSe 17 fixiert

Eine Aufnahme der TU-Bibliothek. Die große Eulenfigur an der Ecke Treitlstraße/Wiedner Hauptstraße nimmt eine zentrale Position im Bild ein. Das Feedback zur Sonntagsöffnung der Universitätsbibliothek war sehr positiv. Das Angebot wurde von Beginn an sehr gut angenommen und wird wird im Sommersemester 2017 fortgesetzt. Das bedeutet, dass - außer am Oster- und Pfingstsonntag - die Hauptbibliothek in der Resselgasse 4 sonntags von 10.00-17.00 Uhr offen sein wird.

Ring-Vorlesung: "Eine von Fünf" - Freifachempfehlung

Plakat der Lehrveranstaltung - das Sujet ist eine Hand mit abgestreckten Fingern. Der Ringfinger ist rot übermalt. Darüber gelegt ist der Schriftzug "eine von fünf". Links oben in der Ecke ist die Information zur Auftaktveranstaltung am 24.11., am unteren Rand allgemeine Information zur LVA, aufgelistet.Vom 25.11. bis 15.12.2016 findet zum 7. Mal die interdisziplinäre Ringvorlesung "Eine von Fünf" mit dem Schwerpunkt „Gewaltschutz für Frauen in allen Lebenslagen“ an der Medizinischen Universität Wien statt. Eine unserer Aktivistinnen hat diese Lehrveranstaltung bereits (mit einem anderen Schwerpunktthema) absolviert und kann sie für das Modul "Freie Wahl" wärmstens empfehlen.

Raumnummernverzeichnis auf wiki.fsinf.at

Weil wir darauf aufmerksam gemacht wurden, dass wegweiser.ac.at nicht mehr erreichbar ist, wollen wir kurz auf das Raum-Code-Verzeichnis auf unserer eigenen Infrastruktur hinweisen:

https://wiki.fsinf.at/wiki/Raum

Es ist alles andere als vollständig (aber hey, its a Wiki, feel free to contribute) und beinhaltet eher Büros und Institutsbibliotheken (da dort STEGs abgehalten wurden) und nicht Hörsäle, aber es ist zumindest ein Anfang. :)

Ein Beispielraum: https://wiki.fsinf.at/wiki/Raum/DEZE08 (unser Anita-Borg-Raum/Beratungsraum).

Edit: Wir haben das Verzeichnis ein bisschen schöner gemacht. Was aktuell hauptsächlich ge-crowd-sourced werden möchte: Wegweiser.ac.at-ähnliche Bilder, wie Mensch den entsprechenden Raum findet.

Studieren Probieren - Termine im WiSe 16 anbieten!

Ein Foto von einer Schreibtischoberfläche. Im Vordergrund ein weißer Kreis, in dem "Werde Termin-Betreuer_in bei Studieren Probieren" steht. Das Logo von "Studieren Probieren"  ist ein blau-oranger Schriftzug, darunter ist die Web-Adresse studierenprobieren.at zu lesen.Du studierst Informatik oder Wirtschaftsinformatik an der TU Wien und möchtest dein Studium bei Maturant_innen und Studieninteressierten vorstellen?

Dann biete doch einen Termin bei Studieren Probieren (web / facebook) an und zeige Interessent_innen mit einer [möglichst repräsentativen] Lehrveranstaltung wie ihr Studium aussehen könnte. Als Dankeschön bekommst du dafür 34€ vergütet.

Pages