Mattermost

Wir haben eine Premium-Slack Mattermost Instanz. Erreichbar unter:

https://mattermost.fsinf.at
alias
https://mm.fsinf.at

Zum Erstellen eines Accounts braucht ihr z.B. folgenden Invite-Link:
https://mattermost.fsinf.at/~invite~

Die Registration ist vorerst limitiert auf @student.tuwien.ac.at, @tuwien.ac.at und @fsinf.at eMail-Adressen.

Mattermost ist ein open source Premium-Slack-Clone und bietet Vorteile, die Slack nicht hat, wie z.B. unlimitierte pre-join-history: Du kannst rauf scrollen, so weit du willst, Daten-Hoheit: alle Daten liegen auf Servern innerhalb der TU, kein Tracking: wir betreiben kein Client-Tracking, usw.

Die Intention ist: VoWi als langfristiger Daten- und Informationsspeicher und Mattermost als soziale und produktive Plattform, ohne den Anspruch auf Langfristigkeit.

Es gibt aktuell zwei relevante Teams: VoWi (W)Inf - LVA/Studiumsbezogen und FSInf - Wo es Channels zu z.B. den Räumlichkeiten, diversen Events, usw. gibt.

Weitere Details im VoWi: https://wiki.fsinf.at/wiki/Mattermost

 

Was ist mit den Vowi-FB-Gruppen passiert? Bzw. wieso nicht gleich Slack?

Ihr habt vielleicht in den letzten ca 1.5 Jahren die Entstehung und das Ende der VoWi-Facebook-Gruppen mitbekommen.
Da FB als Reaktion auf einige Bug-Reports die API-Features abgeschafft hat und ich mittlerweile die Hoffnung aufgegeben habe, dass FB noch irgendwie kooperieren wird und z.B. die Gruppen zu "normalen" Gruppen konvertiert, sehen wir die FB-Integration als gescheitertes Experiment an (nicht dass wir etwas an dem kaputten Zustand der Gruppen ändern könnten).
Ihr seht die Gruppen übrigends immer noch, weil sie nicht gelöscht werden können. Mittlerweile könnt ihr auch den Beitritt requesten ... Es ist nur leider nicht möglich, diese Anfragen anzunehmen, weil ... Facebook.

Um nicht wieder ein ähnliches Debakel zu erleben, haben wir uns gegen Slack selbst entschieden, da nicht self-hosted.

Es gibt immer wieder Kontroversen, was die Privatsphäre globaler Dienste betrifft - siehe #deleteFacebook

 

Wieso nicht Matrix?

Weil es meiner Meinung nach ein n+1 Standard ist.

Obligatory XKCD

Mattermost/Matterbridge hingegen erlaubt das Bridgen vieler Protokolle, wie z.B. xmpp/jabber, matrix, IRC, Slack, ...

Weiters ist die Referenzimplementierung mMn Sondermüll, eine genaue Begründung ist hier jedoch out of scope.