Mit der FSINF ins Museum: Karten und Macht.

Eine Stadtansicht von Wien mit Informationen zur Ausstellung "Wien von oben - Die Stadt auf einen Blick".Wir unterbrechen unser #oeh17 Informationsprogramm für eine wichtige Einschaltung: Im Wien Museum findet noch bis September eine spannende Ausstellung statt - und wir laden euch wieder herzlich zu einem gemeinsamen Museumsbesuch ein.

Diesmal gehen wir in die Ausstellung "Wien von oben - Die Stadt auf einen Blick". Wir haben uns für eine Führung unter dem Thema "Karten und Macht" angemeldet - hier die Beschreibung vom Vermittlungsteam des Museums selbst:

Wir schauen uns in der Ausstellung „Wien von oben“ an, wie die Menschen mit Karten „Stadt und Land“ und „Himmel und Erde“ definieren, wie wir uns mit Karten orientieren und wer warum zu welchem Zweck Karten macht. Wir beschäftigen uns mit Produkt- und Bildsprachen, Maßstäben und Legenden und auch damit, was passiert, wenn wir unsere Bewegungen kartographieren. 
 
Datum, Uhrzeit: 4.5.2017, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Wien Museum am Karlsplatz
Dauer: etwa 60 Minuten
 
Anmeldung bitte an sabrina[at]fsinf.at mit dem Betreff "Karten und Macht". Achtung: Es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen!