Mit der FSINF zum 34C3 - Go to 34C3 with FSINF!

Logo des Chaos Computer ClubAuch heuer findet "zwischen den Jahren " (27. bis 30. Dezember 2017) in Leipzig (!) der Chaos Communication Congress (kurz: der 34C3) statt. Weil wir Vernetzung und Fortbildung wichtig finden, möchten wir Studentinnen und Studenten (an der Fakultät für Informatik an der TU Wien) ermöglichen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

We value networking and personal advancement, and want to support students (at the faculty of informatics at University of Technology in Vienna) going to Chaos Communication Congress.

Und so geht's (bitte bis zum Ende durchlesen!):

  • Ticket: ja. Anreise/Unterkunft: nein. Leider können wir nur dein Ticket, aber nicht deine Anreise und/oder Unterkunft finanzieren.
  • Das Ticket muss selbst vorfinanziert werden! Wenn du wieder da bist, bringst du uns dein Ticket (Standard-Ticket, EUR 120), welches gleichzeitig deine Quittung ist (!) und gibst uns deine Bankverbindung - dann bekommst du dein Geld rückerstattet.
  • Förderung von Minderheiten statt First Come First Serve. Wir möchten, dass insbesondere Frauen, inter-, trans- und non-binary-Personen, Menschen mit Migrationshintergrund, Studierende aus Nicht-EWR-Staaten und Menschen mit Behinderung(en) von unserer Förderung profitieren. Deshalb implementieren wir ein Reißverschlusssystem (d.h., 50% der geförderten Studis müssen Frauen, inter-, trans- bzw. non-binary-Personen sein) und behalten uns eine Reihung der Anfragen vor.
  • Förder-Anfragen und andere Fragen. Wenn du zum 34C3 fahren möchtest, oder irgendwelche anderen Fragen hast, schick ein Mail an 34c3-ticket [at] fsinf.at. Sag der zuständigen Person bitte auch, ob du deine Mailadresse mit anderen teilnehmenden Studierenden austauschen möchtest.
  • Vernetz' dich! Es gibt Menschen von der FSINF, die (auf eigene Kosten) zum 34C3 fahren. Voraussichtlich werden wir in der letzten Uni-Woche vor den Winterferien noch ein kurzes Vernetzungstreffen organisieren, um auch dich kennen zu lernen!
  • Deadline: 15. Oktober 2017, 23.59 Uhr. Damit wir alle Anfragen (anonymisiert) auf unserem Plenum besprechen können, aber trotzdem Zeit für dich bleibt, um Anreise und Unterkunft zu organisieren, halte dich bitte an die Deadline.

English Version

And this is how it works (please read the full text!):

  • Ticket: yes. Travels and/or accommodation: no. Unfortunately we can only pay for your ticket, but neither transport nor accommodation.
  • You'll have to pay for the ticket in advance, we'll reimburse you. Once you return, please send us your ticket (a Standard Ticket, EUR 120) and bank account info.
  • Promotion of minorities instead of "first come first serve." We especially want to support women, inter-, trans- and non-binary persons, people with a migratory background, students from non-EEA-states, and people with handicap(s). Therefore, 50% of the recipients need to be of these groups, and we will re-order the applications accordingly.
  • Applications and other questions. You want to go to 34C3 or have any other questions? Send an email to 34c3-ticket [at] fsinf.at. Please also let the people checking this account know if you want to connect with the other students (by sharing your email address).
  • Connect! Some people working at FSINF also go to 34C3 (on their own expenses). We will organise a meeting with all participants in the last week before the winter break so you can get to know each other.
  • Deadline: 15th of October 2017, 23.59. Please send in your application on time. This way, we'll be able to talk through all applications (anonymised!) and you'll have enough time to arrange for travels and accommodation.