Newsletter-Archiv

Warum wir die FLTU auch 2017 nicht unterstützen.

Alle 2 Jahre wiederholt sich ein Dilemma für die Fachschaft Informatik. Durch die Namensähnlichkeit mit der Fachschaftsliste wird bei so manchen Student_innen der Eindruck erweckt, wir wären Teil dieser Fraktion. Student_innen die schon mehr als eine ÖH-Wahl hinter sich haben, kennen schon unsere Hinweise in Form von "FSINF != Fachschaftsliste". 
 
Im letzten Jahrtausend waren wir auch Teil der Fachschaftsliste, aber unsere Reibungspunkte mit dieser Fraktion sind zunehmend größer und mehr geworden, bis wir uns dazu entschlossen haben, die Fachschaftsliste nicht mehr zu unterstützen. Einige behaupten, dass die Gründe für die Trennung längst überlebt sowie Vergangenheit sind und wir uns doch wieder zur Fachschaftsliste bekennen sollten.
 
Da wir dieser Einschätzung aber nicht zustimmen können und unsere öffentlichen Erklärungen dazu schon etwas älter sind (2014: https://fsinf.at/fsinf-ist-nicht-fachschaftsliste, 2007: https://fsinf.at/floe) haben wir uns dazu entschieden, einige unserer aktuellen Kritikpunkte zu sammeln.
 

LVA-Bewertungen: Letzte Chance!

Eine Zeichnung von Grumpy Cat, die ein Schild mit einer "0" hoch hält.Die LVA-Bewertungen sind für uns als Studienvertretung eine wichtige Argumentationsgrundlage, wenn es um Veränderungen in LVAs geht. In den vergangenen Jahren haben Bewertungen unter anderem zum Angebot einer Alternative zur LVA "Modellbildung in der Physik" (Details hier) geführt. Wenn du im vergangenen Semester eine LVA besucht hast, zu der du deinen Senf abgeben willst, hast du noch bis 10.2. Zeit dazu. 

Plenum am 18.10., "Kitchen Massacre Continued"

Schon wieder eine Woche um! Wenn du schon immer wissen wolltest, was "diese FSINF" eigentlich für Aufgaben hat, und wie sie ihre Arbeit macht - komm bei unserem Plenum vorbei!

Themen diesmal sind …

… Schlüssel! Wer einen Schlüssel zu den Fachschafts-Räumen haben möchte, kann das auf einem Plenum anfragen. Wer einen Schlüssel hat, sollte zu Beginn jedes Semesters einmal vorbeikommen.

Antrittsvorlesung Prof. J.L. Träff

Wir möchten hiermit auf die bevorstehende Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Jesper Larsson Träff hinweisen und dazu einladen, zahlreich bei dieser zu erscheinen.

Das Thema der Vorlesung ist

"Probleme und Perspektiven des parallelen Rechnens"

Wo und wann?

23. Mai 2012, 17 Uhr c.t.
EI 10 Fritz Paschke-Hörsaal

Details auf: http://www.informatik.tuwien.ac.at/aktuelles/596

Pages