action.at defaced

http://action.at, einer der Server, die von der Fachschaft Informatik gehostet werden, ist gestern (15.12.2004) zu Mittag von einer HackerInnengruppe mit dem Namen WhackerZ gehackt worden.

Es wurden alle Angebote, die auf dem Server gehostet wurden, defaced, woraufhin eine antisemitische Meldung zu lesen war. So beschissen der Inhalt des Textes auch ist, kann doch davon ausgegangen werden, dass die HackerInnen zufaellig auf action.at gestossen sind und der Angriff nicht politisch motiviert war. action.at hostet zwar unter anderem auch politische Projekte, wenn mensch sich jedoch
http://www.zone-h.org/en/defacements/filter/filter_defacer=WhackerZ/ ansieht, scheint es, dass die HackerInnengruppe ihre Opfer durch wilde Sec-Hole-Scans im Netz findet.