Newsletter 01/2009

Inhalt

  • Data Engineering & Statistics
  • Wikiserver
  • Studiengebühren
  • Prüfungsordner
  • RSS-Feeds
  • Öffnung der Seminarräume in der Favoritenstraße
  • Lehrveranstaltungsbewertungen

Data Engineering & Statistics

Mit nächstem Wintersemester wird das Bachelorstudium Data Engineering & Statistics aufgelassen und kann nicht mehr neu inskribiert werden. Studierende, die dieses Studium zu diesem Zeitpunkt bereits inskribiert haben, können das Studium fertig studieren. Derzeit gibt es noch keine Übergangsfrist, es besteht also kein Grund zur Eile. Wer also das Studium noch beginnen will, hat im Sommersemester die letzte Gelegenheit dazu.

Was jene Bachelorstudierenden betrifft, die DE&S-LVAs im Rahmen von Generalklauseln ("Alle LVAs anderer Bachelorstudien...") als Wahlfach machen können, so ist die Situation derzeit nicht ganz gesichert: Die Studienkommission muss erst beschließen, welche LVAs in die fixen Wahlfachkataloge der Bachelorstudien aufgenommen werden. Dies sollte im Laufe des Jänners passieren.

Nähere Informationen gibt es auf unserer Homepage, wenn es Updates zur Situation gibt, werden sie selbstverständlich auch auf unserer Homepage gepostet.

Wikiserver

Der vielgenutzte Wikiserver war bis vor kurzem unbetreut und daher nicht mehr erreichbar. Die Fachschaft Informatik hat jetzt das Hosting übernommen und konnte die Wikis wieder online stellen. In einem Treffen zur Zukunft des Wikiservers wurde beschlossen alle Inhalte ins VorlesungsWiki zu übersiedeln. Der Zeitpunkt der Übersiedelung ist noch nicht endgültig fix. In der Zwischenzeit können die Wikis des Wikiservers aber ganz normal weiterverwendet werden.

Studiengebühren

Ab dem SS09 sind EU-BürgerInnen von den Studiengebühren befreit. Dazu gibt es einige wichtige Informationen.

Die beitragsfreie Zeit ist die Mindeststudiendauer +2 Semester. Das bedeutet für den Bachelor 8 Semester und für den Master 6 Semester.

Nach Beendigung eines Studiums und der Neuinskription eines anderen sind keine Studiengebühren zu zahlen. Die Semesterzählung beginnt wieder von vorne. Es gilt immer das am längsten aktive Studium. Wenn ein Studium inskribiert ist, nicht studiert wird und über die Toleranzzeit läuft, muss es abgemeldet werden, um die Studiengebühren nicht zahlen zu müssen.

Wer im Kalenderjahr 2008 mehr als € 4886 verdient hat, muss im SS09 und im WS09/10 keine Studiengebühren zahlen. Der Nachweis erfolgt über den Einkommensteuerbescheid des Finanzamtes.

Gründe zur Verlängerung der beitragsfreien Semester:

  • Beurlaubung, z.B. für ein Auslandssemester
  • Krankheit und Schwangerschaft (mehr als 2 Monate Hinderung am Studium)
  • Überwiegende Betreuung von (eigenen oder im gemeinsamen Haushalt lebenden) Kindern bis zum 7.Geburtstag oder einem allfälligen späteren Schuleintritt
  • Behinderung nach bundesgesetzlichen Vorschriften mit mindestens 50%
  • Absolvierung des Präsenz- oder Zivildienstes, wenn dafür mehr als zwei Monate pro Semester verwendet werden

Prüfungsordner

Wie jedes Semester bitten wir euch wieder Prüfungsordner im VorlesungsWiki oder der Mitschriftentauschbörse hochzuladen. Auch wenn ihr nur ein Gedächtnisprotokoll abliefern könnt, ist damit vielen nachfolgenden Studierenden geholfen. Im Vowi sind jetzt bereits an die 900 Materialien zu vielen Lehrveranstaltungen vorhanden, die dort auch unkompliziert ausgearbeitet werden können. Wir raten davon ab eure Prüfungsordner im Informatik-Forum zu posten, da sie dort nur schwer wiedergefunden werden können und nicht von anderen verbessert werden können.

RSS-Feeds

Nachdem immer noch einige Lehrveranstaltungen keine RSS-Feeds oder Ähnliches anbieten, stellt die Fachschaft nun für einige Lehrveranstaltungen RSS-Feeds und Mailverteiler zur Verfügung. Wer also
über die Änderungen auf bestimmten Homepages immer auf den laufenden gehalten werden will, kann entweder den RSS-Feed abonnieren oder sich auf einem der Mailverteiler einschreiben. Weitere Informationen dazu findest du auf unserer Homepage.

Öffnung der Seminarräume in der Favoritenstraße

Auf Initiative von Katrin Seyr und uns stehen den Studierenden im Informatik-Gebäude in der Favoritenstraße 9-11 seit kurzem Seminarräume während lehrveranstaltungsfreier Zeiten zur Verfügung. Es geht dabei um die Seminarräume 184/2, 184/3 und 185/2 (Pläne an den Türen geben Auskünfte, wann die Räume durch LVAs belegt sind). Außerdem sind bzw. werden noch kleine Tische bzw. Stühle auf den Gängen des Gebäudes angebracht, die ebenfalls zum Verweilen für Studierende vorgesehen sind.

Lehrveranstaltungsbewertungen

In diesem Semester wird die Möglichkeit Bewertungen für Lehrveranstaltungen im TUWIS abzugeben erstmals verlängert - und zwar bis zum 20. Februar 2009. Da es jetzt bis weit in die Ferien hinein möglich ist die LVA Bewertungen abzusenden, gibt es nun wirklich keine Ausreden mehr der Lehrveranstaltungsleitung kein Feedback zu geben ;) Alle Infos zur Lehrveranstaltungsbewertung gibt es im "Handbuch Lehrveranstaltungsbewertung".

Kontakt

Fachschaft Informatik, TU-Wien
Treitlstrasse 3, Hochparterre; 1040 Wien
E-Mail: fsinf [at] fsinf.at, Tel: 01/58801/49550

Dieser Newsletter findet sich auch auf fsinf.at/newsletter, dort existiert auch ein Archiv älterer Newsletter. Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, dann schreib uns einfach ein Mail.