Linuxwochen 2011

Alle Jahre wieder finden die Linuxwochen statt, so auch in dieser Woche vom 5. - 7. Mai 2011 in der FH Technikum Wien.

Es wird wieder interessante Vorträge und Workshops rund um Linux, Distributionen, Security, Web Content Management Systeme und andere freie Software wie Firefox und Thunderbird geben. Weitere Details findet ihr im Programm für Wien.

hunTU 2011 - die etwas andere Schnitzeljagd

Heuer findet wieder die hunTU Schnitzeljagd an der TU vom 16. April 13:37 bis 19.April 18:00 im HTU Großraum und FH HS1 im Freihaus statt.

Das Konzept ist im Prinzip sehr einfach – ihr teilt euch in Teams auf, bekommt eine Liste und müsst innerhalb von knapp 3,141 Tagen die Objekte auf dieser Liste bringen oder Actiontasks durchführen. Pro Objekt und gelöster Aufgabe gibt es eine gewisse Punktezahl zu erreichen, welches Team am Ende am meisten Punkte hat, gewinnt den hunTU.

HomoBiTrans-Stammtisch

Nachdem es seit vielen Jahren auf der TU keine Vernetzung zwischen HomoBiTrans-Studierenden gibt (so ist z.B. das LesBiSchwul- & Transgender-Referat der HTU seit Jahren offline) haben einige Studierende begonnen, wieder einen Stammtisch zu organisieren. Der erste Termin ist der Mittwoch, 16.3.2011 um 19:00 in unseren Räumlichkeiten. Frequenz und Inhalt des Stammtischs stehen natürlich noch zur Diskussion. Zur Koordination ein Mailverteiler eingerichtet, auf den sich auch jede_r eintragen kann.

PGP/GnuPG Workshop & Keysigning Party

Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen über den kommenden OpenPGP Workshop und die darauf folgende Keysigning Party. Ziel der Veranstaltungen ist es Interessierten die Verwendung von OpenPGP zur Mailverschlüsselung näher zu bringen, sie in das Web of Trust einzugliedern und im Allgemeinen Spaß mit Kryptographie zu haben. Studenten aller Sparten, wie auch Nicht-Studenten, sind herzlich willkommen!

wikileaks.fsinf.at

Wir haben uns nach einiger Diskussion dazu entschlossen, der Plattform WikiLeaks einen Mirror unter wikileaks.fsinf.at zur Verfügung zu stellen.

Wir stehen der Plattform bzw. ihren Methoden zwar keineswegs unkritisch gegenüber, die teils scheinheiligen, teils inakzeptablen Reaktionen auf die Veröffentlichung von Depeschen US-amerikanischer Botschaften lassen uns allerdings befürchten, dass Meinungs- und Pressefreiheit untergraben werden sollen. In Anbetracht der Verzögerung bei der Domainübertragung, Sperrung von Kreditkarten und Schweizer Bankkonten und der Internet-Zensur z.B. in Australien und Neuseeland war für uns die Unterstützung der Plattform ohne Alternative: Zwar mag die Veröffentlichung der Depeschen diskutierbar sein, die Veröffentlichungen von Internetsperrlisten, geheimer Verträge und Kriegsverbrechen in Irak und Afghanistan sind für uns aber Grund genug, dabei zu helfen, die Plattform am Leben zu erhalten.

Das Thema ist sicherlich sehr kontrovers und komplex, deswegen wollen wir hier noch ein paar interessante Artikel zu dem Thema verlinken: Weiter lesen...

Silvester KIF in Wien

Der Übergang ins neue Jahr wird heuer im Rahmen einer Silvester KIF (Konferenz der Informatik Fachschaften) auf der TU Wien gefeiert. Dabei gibt es mehrere Tage lang Workshops, Diskussionen und andere Aktivitäten in und um die Räumlichkeiten der Fachschaft Informatik. Es werden Studierende aus dem ganzen deutschsprachigen Raum erwartet, die sich zum Erfahrungsaustausch und zur internationalen Vernetzung treffen.

FrOSCon Konferenz und Freikarten

Am 21. und 22. August diesen Jahres findet wieder die FrOSCon in Sankt Augustin, nähe Bonn, statt.
Es wird auf der Konferenz ein großes Angebot an Vorträgen und Workshops aus dem Bereich Freie Software und Open Source geben. Es werden sich zum Beispiel auch Projekte wie KDE oder Typo3 den Teilnehmenden präsentieren. (Werbetext der FrOSCon ;) )
Noch mehr Infos bekommst Du nach dem Klick auf das Logo der Konferenz.

Von den Verantwortlichen wurden uns für die Konferenz auch zwei Freikarten zugesandt, die wir gerne an Interessierte gegen einen Fridolin-Artikel über die Konferenz abgeben. Wenn Du Interesse an den Karten hast, melde Dich einfach unter fsinf [at] fsinf.at.

Semester - Abschluss - Fest

Wir feiern das Ende des Semesters mit einem Fest: Eintritt ist wie immer frei, ihr seid alle eingeladen und dürft natürlich auch andere Leute mitnehmen!

  • Ort: In den Räumlichkeiten der Fachschaft Informatik
  • Wann: 02.07.2010, 20:00 Uhr
  • Was: Das Ende des Semesters, Captchas, Spiele
  • Wie: Mit vielen gemütlichen Couches, günstigen Getränken, Musik und natürlich guter Laune.

 

 

Linuxwochen 2010 Wien

Von Donnerstag den 6. bis Samstag den 8. Mai finden in Wien wieder die Linuxwochen statt. Bei freiem Eintritt wird es einen Messebereich, Vorträge und Workshops rund um Free & Open Source Software geben. Mehr Informationen dazu gibt es auf linuxwochen.at.

LaTeX-Kurse des WIT

Das WIT veranstaltet zwei kostenlose LaTeX-Kurse für Studierende der TU Wien, einen Basiskurs am Montag den 17. Mai 2010, und einen Aufbaukurs für Fortgeschrittene am Montag den 31. Mai 2010(letzterer für Frauen und Männer).

Erstemestrigen-Tutorien SS2010

Du bist neu? Du möchtest andere Studierende kennen lernen? Du willst etwas unternehmen? Dann sind die Erstsemestrigen-Tutorien genau das richtige für dich. Erstsemestrigen-Tutorien (oder kurz: Estuts) finden meistens einmal in der Woche abends statt und sollen euch beim Einstieg ins Studium helfen. Bei Interesse bitten wir euch um eine Anmeldung auf tut.fsinf.at/estuts. Weitere Informationen findest du im FAQ Estut oder auf tut.fsinf.at. Die Anmeldung ist nicht verpflichtend, ihr könnt auch einfach hin kommen!

Buchpräsentation und Diskussionsveranstaltung "Gender in den Ingenieurwissenschaften"

Buchpräsentation und Diskussionsveranstaltung: "Gender Studies in den Ingenieurwissenschaften"

15. März 18:00 Uhr
Festsaal TU Wien, Hauptgebäude 1. Stock (Karlsplatz 13, 1040 Wien)

Anmeldung bis 7. März an elisabeth.guenther [at] tuwien.ac.at . Für Kinderbetreuung bitte Alter des Kindes/der Kinder bei der Anmeldung mit angeben.

Pages