Frauenfilmtag

Das Frauenreferat der HTU lädt zu einem Frauenfilmtag im Audimax:

  • 19:00, Echte Frauen haben Kurven, Regie: Patricia Cardoso/Kolumbien
  • 21:15, Lovely Rita, Regie: Jessica Hausner/Österreich

Eintritt: Freiwillige Spende

Taxonomy upgrade extras: 

bagru-fest. aufgewärmt ins sommersemester

Am Freitag den 11.03.2005 findet wieder eines der legendaeren Bagru-IE (Internationale Entwicklung) Festln statt.

Unter dem Motto "Aufgewaermt ins Sommersemester" duerfen wir gespannt sein ob der, fuer Festln bestens geeignete, Hoersaal D am Unicampus diesmal genug Platz bietet fuer den Ansturm von Menschen.

11.3.2005 bagru-fest. aufgewärmt ins sommersemester.
Freitag, 11.3.2005 im Hörsaal D am Unicampus, ab 20 uhr

2005: odyssee im staatsraum - display your dissent!

Ein minus2005 Kurz-Film/Visual/Video-Wettbewerb

"2005: odyssee im staatsraum – display your dissent" ist ein Kurz-Film/Visual/Video-Wettbewerb. Es gilt, die Bilderproduktion der regierungs- und ORF-offiziellen Geschichtsschreibung zu dekonstruieren und auseinander zu nehmen. Positionen und Argumente gegen Nationalismus und Geschichtsrevision sollen in Lauf-Bilder umgesetzt werden, um sichtbar zu machen, was vom offiziellen 2005er Jubiläum verdrängt, unterdrückt, verfälscht, vergessen gemacht wird.

Getting Started? http://www.mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html

Was ihr da gelesen habt ist der topic in '#c++' auf dem Freenode IRC Netzwerk. Unter dem Link findet ihr vor allem 2 gute (freie) Buecher:

  • Thinking in C++ Volume 1: Introduction to Standard C++ und
  • Thinking in C++ Volume 2: Practical Programming

Um sich das durchklicken zu ersparen hab ich das gemacht fuer euch gemacht:

Suchmaschine fuer Sourcecode

Eine neue Suchmaschine ist im Entstehen, diese zielt nicht darauf ab, moeglichst das ganze Netz zu erforschen sondern Algorithmen fuer alle Moeglichen (und moeglicherweise Unmoeglichen) Probleme zu finden. Die Suchmaschine ermoeglicht auch den Source nach verschiedenen Lizenzen zu suchen.

Folgende Arten von Sourcecode werden derzeit indiziert:

Easterhegg

Easterhegg:

Workshops (manche sogar mehrtägig), sowie Vorträge und Wissenstransfer in angenehmer Atmosphäre.

Das EasterHegg ist eine familiaere Veranstaltung des Chaos Computer Clubs, initiiert durch die Chaosgemeinschaft.

Taxonomy upgrade extras: 

Call for Papers - Mensch & Computer 2005

5. Fachübergreifende Konferenz
4. – 7. September 2005 an der Universität Linz, Österreich
http://www.mensch-und-computer.de/mc2005

THEMA: Kunst und Wissenschaft - Grenzüberschreitung der interaktiven ART

Anwender, Entwickler und Forschende erkennen zunehmend, dass für die
Gestaltung von interaktiven Medien und Systemen eine enge Zusammenarbeit
erforderlich ist. Die Vielfalt an Möglichkeiten zur Zusammenarbeit wird
allerdings oft nur unzureichend ausgenutzt, wobei unterschiedliche
Zielstellungen, Begriffswelten und Vorgehensweisen Hindernisse darstellen
können.

Linuxwochen Wien 2005 - Call for Papers

Die Linuxwochen Wien 2005 finden in der zeit von 24. bis 27. Mai im
Museums Quartier Wien statt.

Auch dieses Jahr wird es wieder zwei Tage freies Vortragsprogramm in zwei
Tracks geben. Der Call for Papers fuer das freie Vortragsprogramm sei
hiermit eroeffnet und endet mit 28. Februar 24:00 CET. Das Programmkomitee
wird sich dann bis Ende Maerz mit der Auswahl der Vortraege Zeit lassen.

21c3


Von 26.-30. Dezember fand in Berlin der 21. Chaos Communication Congress unter dem Motto 'The Ususal Suspects' im BCC statt.

Es war ein BesucherInnenrekord mit ueber 3500 Gaesten, darunter Vortragende fuer mehr als 200 Vortraege.
Die 2 Teile des Hackcenters waren durchgehend in Betrieb, was zu sehr schoenen Defacements und aehnlichen Hacks gefuehrt hat.

Fest der Fachschaften (W)Inf

Die Fachschaften Informatik und Wirtschaftsinformatik feiern ein Weihnachtsfest, um euch den Advent mit ein bisschen Glühwein zu erwärmen! Ausserdem können wir am 10.12. möglicherweise schon auf die Abschaffung der Demokratie anstossen :(

Buy Nothing Day

Am 26.November ist es wieder mal soweit:

For 24 hours, millions of people around the world do not participate -- in the doomsday economy, the marketing mind-games, and the frantic consumer-binge that's become our culture. We pause. We make a small choice not to shop. We shrink our footprint and gain some calm. Together we say to Exxon, Nike, Coke and the rest: enough is enough. And we help build this movement to rethink our unsustainable course.

[public netbase] das ende? wir feiern dagegen!

von public netbase:

public netbase bis auf weiteres geschlossen. diesem tragischen, beschaemenden und sinnlosen geschehen, einem abbild der situation in diesem land, wollen wir angemessen entgegentreten: wir feiern!

wann? samstag 20. november 2004, ab 19uhr
wo? public netbase, burggasse 21, 1070 wien
eintritt? null

sounds by: cheap/erdemtunakan, dieb13, gl03, izc, christophkummerer, lighta, neonsquidautopsy, resista, ravissa, tibcurl uva

ausserdem gibts das brandneue dokuvideo zu 10 jahren netbase zu sehn

Roboexotica

Die diesjährige Roböxotica findet vom Freitag, den 19. bis Sonnta, den 27. November 2004 im monochrom Raum im Museumsquartier Wien statt.

Thema: Das schöne Scheitern

Pages