#oeh17: ÖH Wahl ist! (16. bis 18. Mai 2017)

Foto von einem Teil eines Info-Posters. Der Titel lautet "Was ist das für 1 ÖH-Wahl?", darunter sind der Hashtag zur Wahl, #oeh17, sowie Datum und Ort (16.-18. Mai 2017, Prechtlsaal - TU Hauptgebäude) zu lesen.Es ist wieder so weit. Alle zwei Jahre finden die ÖH-Wahlen statt und wir bitten um eure Unterstützung, damit wir auch weiterhin eure Interessen möglichst gut vertreten können.

Natürlich geht das nur, wenn auch die Wahlbeteiligung möglichst hoch ist. Also erzählt es weiter und geht von 16. bis 18. Mai wählen!

Das Wahllokal für die Informatik befindet sich im Hauptgebäude, im Prechtl Saal (Erdgeschoss, nach dem Haupteingang gleich links) und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Dienstag, 16.5.2017: 10:00-17:30 Uhr
  • Mittwoch, 17.5.2017: 09:00-19:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.5.2017: 08:00-14:00 Uhr

 

 

Die ÖH-Wahl - 101

Details gibt es hier.  tl;dr:

Bei der ÖH-Wahl wählen alle Student_innen ihre Interessensvertretung. Klingt einfach, ist aber leider kompliziert. Die ÖH besteht aus mehreren Ebenen, die jeweils unterschiedliche Wirkungsbereiche haben, aber alle gleichzeitig gewählt werden: Die Bundesvertretung (BV), die Universitäts-/Hochschulvertretung (BV/HV) und die Studienvertretung (STV).

Die jeweiligen Ebenen haben unterscheidlichste Organisationsformen und entsenden jeweils in unterschiedliche Ausschüsse und Gremien, haben jedoch recht wenige Überschneidungspunkte.

Namensähnlichkeiten zwischen Studienvertretungen und für die Universitätsvertretung kandidierenden Listen implizieren keine Zusammengehörigkeit (genauso wenig wie alle Österreicher_innen Teil der Volkspartei sind oder auch FSINF - Fachschaft Ist Nicht Fachschaftsliste oder wer rekursive Akronyme mag: FSINF - FSINF Ist Nich Fachschaftsliste ;-)).

Für die Studienvertretung können 5 Studienvertreter_innen gewählt werden, es besteht folglich ein Persönlichkeitswahlrecht. Du findest am Wahlzettel also auch wirklich die Namen von Einzelpersonen. Nachdem es fünf Studienvertreter_innen in der Informatik gibt, kannst du bei der Wahl bis zu fünf Personen (also auch z.B. nur eine) wählen, sofern du nicht ungültig wählen willst.

 

Die Kandidat_innen der Fachschaft Informatik für die Studienvertretung Informatik sind:

  • Johannes Rausch
  • Julia Smejkal
  • Tanja Travnicek
  • Jan Vales
  • Monika Wißmann

 

Fragen an die Fraktionen

Da es uns ein Anliegen ist, dass Student_innen auch auf BV- und UV/HV-Ebene eine möglichst informierte Wahl treffen, stellen wir den an der TU Wien zur Wahl stehenden Listen Fragen zu ihren jeweiligen Wahlprogrammen.

Zu den Fragen und Antworten der Fraktionen

 

Zum Vergleich auch Verweise auf Fragen und Antworten vergangener Wahlen, welche diese Wahl nur historische Relevanz haben. Trends sind jedoch erkennbar.