[Update] OpenOffice.org 2.0 Beta

Posted on 04.03.2005 by Fachschaft Informatik

Eine neue Version von OpenOffice.org steht vor der Tür. Wichtigste Neuerungen in der Version 2.0 werden unter anderen sein:

  • Eine Datenbankkomponente basierend auf HSqlDB
  • Ein neues Datenformat

das auf dem offenen OASIS Standard basiert

  • neue Widgets die sich automatisch an den Deskop anpassen sollen

In den letzten Tagen ist auf OpenOffice.org eine neue Beta-Version zum runterladen freigegeben worden. Derzeit gibt es die Downloads fuer Windows und Linux in Englischer Sprache, eine deutschsprachige Version soll im laufe nächster Woche folgen.

Besonders hervorzuheben sind einige Pro’s und Con’s.

Pro’s

  1. Ein eigenes “Datenbanktool”, das sich nach ersten Tests stark an Microsoft Access anlehnt, es scheint aber für kleinere Aufgaben recht gut geeignet zu sein, insbesondere zum visuellen Entwurf von kleinen Datenbanken/Datenstrukturen
  2. Ein neues auf OASIS basierendes Datenformat, dasselbe Format wie auch von EU als zu bevorzugendes Datenformat empfohlen wird

Con’s

  1. Alte OpenOffice.org Versionen werden nicht mehr mit dem neuen Datenformat zurechtkommen
  2. Es ist unsicher ob es offizielle Patches geben wird für das neue Format, so daß auch alte OO.org Versionen damit zurecht kommen