Du willst Informatik studieren- hast aber NULL Plan...?

Posted on 07.07.2005 by birger

Erstmal ein freundliches “DON’T PANIC”!

Du wirst es nicht glauben, aber es gibt Menschen, die darauf spezialisiert sind dir zu helfen.

Ein erster Anlaufpunkt fuer Menschen, die Infos zum Informatikstudium haben wollen, aber nicht gleich den Studienplan durchschmoekern wollen, sondern mal gemuetlich darueber reden wollen, sind die PesTuts. PesTut ist die Abkuerzung fuer “PreErstsemestrigen Tutorium”. Das heisst, dass dort Menschen geholfen werden soll, die vor dem ersten Semester sind. Die PesTuts finden jeden Mittwoch um 18:00 in den Raeumlichkeiten (Adresse & Wegbeschreibung) der Fachschaft Informatik statt. Naehere Informationen zum Tutoriumsprojekt der Informatik, das fuer die Pestuts verantwortlich ist, findet ihr unter http://tut.fsinf.at.

Wenn ihr mal ein wenig nachsehen wollt, was in den Vorlesungen und Uebungen und anderen Lehrveranstaltungen so durchgenommen wird, ist das VoWi empfehlenswert. Das VoWi (“VOrlesungsWIki”) ist eine Sammlung von Beschreibungen zu verschiedensten Lehrveranstaltungen, die mensch machen muss oder kann. Dort koennt ihr euch mal ansehen, was in den einzelnen Faechern durchgenommen wird, oder was die Unterschiede zwischen den einzelnen Vortragenden sind. Die Adresse dafuer ist http://vowi.fsinf.at.

Wenn ihr dann mal inskribiert seit und das Semester angefangen hat, wird es auch EsTuts, also Erstsemestrigen Tutorien geben, die vorallem dazu da sind, den Erstsemestrigen mal die Uni zu zeigen, Kontakte zu knuepfen, bei etwaigen Fragen oder Problemen ‘Ansprechgruppe’ zu sein oder aehnliches. Auch hierzu findet ihr die Infos untere http://tut.fsinf.at.

Ansonsten ist natuerlich die Fachschaft Informatik jederzeit fuer euch da, um Fragen zu beantworten. Per mail geht das, wenn ihr an schreibt. Per irc koennt ihr mal in #tutpro auf frost.htu.tuwien.ac.at vorbeischaun (hier wird viel geidlet, also nicht stressen bitte ;).
Und natuerlich koennt ihr auch zu den Beratungszeiten am Dienstag von 17:00-19:00 vorbeischaun um Hilfe zu finden.
Eigentlich koennt ihr auch zu jeder anderen Uhrzeit vorbeischaun, nur dann ist nicht sicher ob wer da ist- und wenn wer da ist, ist nicht sicher ob der- oder diejenige euch gerade beraten will. Aber probieren solltet ihr es auf jeden Fall- fressen werden wir euch sicher nicht.
(Wo? http://fsinf.at/contact)