Kommentar des Studienkommissionsvorsitzenden zu den Studienplanänderungen

Posted on 22.03.2006 by loki

Auf die Bitte des Studienkommissionsvorsitzenden Kollegen Salzer hier eine kurze Zusammenfassung der Änderungen in seinem Mail an uns:

- Ab WS2006 wird es aktualisierte Versionen der Studienpläne 531-535,
931-933 und 935-939 geben. Die neuen Versionen gelten für alle
Studierenden, die im WS2006 wieder- oder neuinskribieren.
Übergangsbestimmungen werden sicherstellen, dass bisher erbrachte
Leistungen auch weiterhin anerkannt werden.

- Das Studium “Intelligente Systeme” (934) wird nicht fortgeführt.
Übergangsbestimmungen werden den Umstieg auf das Studium 931
ermöglichen, wobei im Rahmen von 934 erbrachte Leistungen
für 931 anerkannt werden.

- In den aktualisierten Studienpläne für die Bakkalaureatsstudien
wird es voraussichtlich eine Regelung geben, wonach
Pflichtlehrveranstaltungen des 4., 5., und 6. Semesters
(Alternativvorschlag: nur des 5. und 6. Semesters) die vollständige
Absolvierung des Grundstudiums voraussetzen, bzw. die Absolvierung von spezifisch ausgewählten Vorraussetzungs-LVA’s aus den ersten beiden Semestern. Diese Regelung wird
aller Wahrscheinlichkeit nur für jene gelten, die ab WS2006 mit dem Studium
neu beginnen.