Woche der freien Bildung

Posted on 02.05.2006 by skunk


Die TU Wien geht auf die Straße. Im Rahmen der Woche der freien Bildung (8.-12. Mai 2006) trägt die Universität Facetten ihrer Aktivitäten in den Öffentlichen Raum.

Die Woche der freien Bildung ist eine von Studierenden organisierte und in Zusammenarbeit mit den Lehrenden verwirklichte Aktion, mit der auf die Probleme im universitären Leben hingewiesen werden soll.

Details
Wann: 8.-12. Mai 2006
Wo:
* Karlsplatz beim Brunnen (Mo-Fr)
* Stiege in der Rahlgasse (Mo-Di, Do)
* Strassenbahn um den Ring (Mi)
* Bühne am Getreidemarkt (Fr)
Was: Vorläufiges Programm

Weitere Informationen