Nicht angebotene MedInf LVAs!

Posted on 30.10.2007 by mati

Derzeit gibt es bei LVAs “Biosignalverarbeitung” und “Grundlagen
Bioelektrischer Systeme” Angebotsprobleme. Nach Gesprächen mit dem
Studiendekan gibt es nun folgende Lösungen:

  • Biosignalverarbeitung
    Als alternativ-LVA für dieses Semester wird nun “Biomedical Sensors & Signals” (eigentlich ein Fach aus der Elektrotechnik) akzeptiert.
  • Grundlagen bioelektrische Systeme
    Da es dieses Semester keine ähnliche LVA auf der TU Wien gibt, wird statt dessen jedes beliebige andere Pflichtfach der anderen Bachelorstudien aus Informatik akzeptiert, sofern es keine inhaltlichen Überschneidungen gibt. Es werden auch LVAs aus Elektrotechnik, Physik oder Medizin akzeptiert, in diesem Fall bittet Studiendekan Rudi Freund aber um vorherige Rücksprache mit ihm.