Newsletter 03/07

Posted on 20.11.2007 by klausi

Newsletter der Fachschaft Informatik

Dies ist der Newsletter der Fachschaft Informatik[1] welcher dazu dient,
alle Informatik-Studierenden an der TU-Wien über aktuelle Ereignisse
und, in unseren Augen, wichtige Dinge zu informieren. Er erscheint ca.
zweimonatlich, der “Spam-Level” sollte sich also in Grenzen halten.
Falls du kein Interesse daran hast, gibt es natürlich die Möglichkeit
sich auszutragen (siehe Ende dieses Mails).

[1] http://fsinf.at

Inhalt
-—–
* Homepage/FAQS
* VO Biosignalverarbeitung
* Grundlagen bioelektrische Systeme
* “Frauen an die Schraubenzieher”
* Neuigkeiten bei Mitschriftenplattformen
* Das MTB-Projekt - Online Prüfungsordner und Mitschriftenplattform
* Vortrag & Film über Joseph Weizenbaum
* Kontakt

Homepage/FAQS
-————
So es ist geschafft, die FAQs sind nun zusätzlich zum VoWi auch auf der
Homepage zu finden. Warum auf unserer Homepage? Es gibt Menschen, die
ganz verzweifelt auf unserer Homepage danach suchen und diese nicht
finden. Diesen Menschen möchten wir entgegenkommen. Warum dann noch
immer im VoWi? Wir möchten die FAQs aber nicht von der Bearbeitung
durch Studierende abschotten. Wir werden daher in Zukunft die FAQs
weiterhin im VoWi schreiben und die Änderungen in regelmäßigen
Abständen auf unsere Homepage kopieren.

VO Biosignalverarbeitung
-———————–
Die LVA Biosignalverarbeitung, die Pflicht ist für den Bachelor
Medizinische Informatik wird aktuell nicht angeboten. Damit die
Studierenden dadurch keinen Nachteil haben, kann die LVA “Biomedical
Sensors & Signals” anstelle dieser Vorlesung gemacht werden.
Studiendekan Prof. Freund rechnet diese dann problemlos auf das Studium
an.

Dieselbe Regelung gilt auch für andere Lehrveranstaltungen aus anderen
Bachelorstudien. Das bedeutet, wenn Ihr eine Lehrveranstaltung braucht
und diese nicht angeboten wird, meldet euch bei Prof. Freund und fragt,
welche LVA Ihr stattdessen machen könnt. Er sagt das in einem solchen
Fall die Anrechnung problemlos möglich ist.

Grundlagen bioelektrische Systeme
-——————————–
Da es dieses Semester keine inhaltlich ähnliche LVA an der TU Wien
angeboten wird, wird statt dessen jedes beliebige andere Pflichtfach der
anderen Bachelorstudien aus Informatik akzeptiert, sofern es keine
inhaltlichen Überschneidungen gibt. Es werden auch LVAs aus
Elektrotechnik, Physik oder Medizin akzeptiert, in diesem Fall bittet
Studiendekan Rudi Freund aber um vorherige Rücksprache mit ihm.

“Frauen an die Schraubenzieher”
-——————————
… oder “Wie sieht eigentlich mein Notebook von innen aus?”

Mit Dezember startet erstmals eine Frauen-Workshopreihe - organisiert
von Informatikstudentinnen für Informatikstudentinnen. Im Rahmen dieser
Workshops wollen wir unterschiedliche Themengebiete - informatische wie
nicht informatische - aufgreifen und gemeinsam unserem Geekinnen Image
froehnen.

Erster Workshop: 6.12.2007, ab 18:00 im Lernraum der FsInf Thema:
“Notebooks schrauben” - wir werden einige alte Notebooks in ihre
Einzelteile zerlegen, “theoretisch” aufruesten und wieder zusammenbauen.

Wenn ihr Lust und Laune habt kommt einfach vorbei, sämtliche
Materialien werden zur Verfügung gestellt. Fragen werden gerne unter
unter beantwortet.

Neuigkeiten bei Mitschriftenplattformen
-————————————–
Über den Sommer haben wir unser VorlesungsWiki (http://vowi.fsinf.at)
um Funktionen erweitert, die es nun ermöglichen zusätzliche
Materialien wie Prüfungsordner, Mitschriften etc. zu den
Lehrveranstaltungsbeschreibungen hochzuladen.

Da uns der offene und gleichberechtigte Zugang wichtig ist werden die
Prüfungsordner nicht zentral überprüft und dann eingespielt, sondern
können sofort zu einem Lehrveranstaltungsartikel hinzugefügt werden.
Die evtl. notwendige Qualitätsüberprüfung obliegt dann den
BenutzerInnen des Wikis.

Da die VoWi-Community keine Konkurrenz zu der bereits bestehenden
Mitschriftentauschbörse (MTB) sein will haben wir zusätzlich die
Möglichkeit geschaffen externe Links als Materialien hinzuzufügen um
etwa Prüfungsordner der Mitschriftentauschbörse verlinken zu können.
Natürlich können Materialien aus dem VoWi auch in der
Mitschriftentauschbörse hochgeladen werden.

Hilfe und Einstieg: http://vowi.fsinf.at

Das MTB-Projekt - Online Prüfungsordner und Mitschriftenplattform
-—————————————————————–
Auch das MTB-Projekt [1], seit 2001 eine beliebte Plattform für
Mitschriften, Prüfungsordner u. Ä., wurde über den Sommer stark
umstrukturiert und erweitert: Die Kernfunktionen (Suche, Verzeichnis,
RSS-Feeds, …) wurden enorm weiterentwickelt, um den ständig
wachsenden Datenbestand noch leichter zugänglich zu machen.

Wie schon bisher können angemeldete Benutzer Materialien zu
Lehrveranstaltungen hochladen, die nach einer Qualitätsprüfung durch
das MTB-Team eingepflegt werden. Auch Blogs und Wikis stehen zur
Verfügung.

Wir danken den Studierenden, die uns geholfen haben, die bestehende
Datensammlung zusammenzutragen.

Hilf mit diese Sammlung weiter zu vergrößern! Dein Engagement wird
nicht untergehen[2]

Mehr über uns und über unser Angebot (Wiki, Blog, Downloads, …)
erfährst du unter
[1] Website: http://www.mtb-projekt.at, Email:
[2] http://mtb-projekt.at/contributors

Vortrag & Film über Joseph Weizenbaum
-————————————-
Am 11. und am 12. November findet im Technischen Museum Wien eine
Filmvorführung mit anschließender Diskussion über den Computerpionier
und -kritiker Joseph Weizenbaum statt.

Museum: http://www.tmw.ac.at/default.asp?id=2455&cid=71
Film: http://www.ilmarefilm.org/W_D_1.htm
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Weizenbaum

Leider ist das Ganze nicht kostenlos, es muss eine Tageskarte fürs
Museum gekauft werden, die für Studierende 5 Euro ausmacht.

Kontakt
-——
Fachschaft Informatik, TU-Wien
Treitlstrasse 3, Hochparterre; 1040 Wien
E-Mail: , Tel: 01/58801/49550

Dieser Newsletter findet sich auch auf http://fsinf.at/newsletter, dort
existiert auch ein Archiv älterer Newsletter. Wenn du diesen Newsletter
nicht mehr erhalten möchtest, dann schreib uns einfach ein Mail.