Gefördertes Semesterticket für Studierende aus NÖ und B

Posted on 21.02.2008 by M.O.e.

Für Studierende aus NÖ und B ist das Semesterticket der Wiener Linien im SS08 von den Ländern gefördert.

Für Niederöstrreich

  • Wenn ihr Euren Hauptwohnsitz in NÖ habt,
  • ihr Familienbeihilfe bezieht
  • und die österreichische Staatsbürgerschaft oder die eines EWR-Staates habt

könnt ihr unter www.noe.gv.at/semesterticket einen Antrag herunterladen, den ihr dann bei Antragstellung des Semestertickets ausgefüllt vorlegt.

Damit zahlt ihr anstelle der vorgesehenen 100 € nur 50,50 €.

Für Burgenland

  • Wenn ihr Euren Hauptwohnsitz in B habt,
  • müsst Ihr das Ticket und die Rechnung auf dem Gemeindeamt vorlegen,
  • unter 27 sein und
  • eine Inskriptionsbestätigung vorlegen.
  • Das ganze ist vom 01.03.-15.07. möglich

Der Zuschuss beträgt 50 %. Infos hier.
Altenativ könnt Ihr Euch auch das Wintersemester fördern lassen. Die Förderung ist allerdings nur für 1 Semester möglich.
Damit zahlt Ihr anstelle der vorgesehenen 100 € nur 50 €.