Vorschläge für das zusätzliche Uni-Geld

Posted on 25.11.2009 by klausi

Am Montag den 30.11.2009 um 15:30 Uhr findet im besetzten FH HS 1 die Diskussion “2,5 Stunden für 2,5 Mio.” statt. 2,5 Millionen Euro sind genau der Betrag, der von Minister Hahns 34 Millionen Einmalzahlung für die TU Wien zugeteilt wurde. In der Diskussion sollen Ideen gesammelt werden, was mit dem Geld passieren soll.

Wir sollten uns überlegen wo in den Studienrichtungen Engpässe in den nächsten drei Jahren sein könnten. Werden zusätzliche TutorInnen gebraucht? Wenn das Geld nicht für TutorInnen gebraucht wird, wofür könnte man es ausgeben? Ihr könnt hier Vorschläge und Anregungen als Kommentar hinterlassen, wir werden die besten Einfälle am Montag in die Diskussion mitnehmen. Es betseht auch die Möglichkeit im Informatik-Forum einen Vorschlag zu posten.