HTL/HAK Anrechnungen für bereits inskribierte StudentInnen

Posted on 16.02.2010 by mati

Etwas überraschend haben Studiendekan Werthner und sein Team sich zu folgenden Kompromiss bereit erklärt:

Nach einigen Diskussionen mit Ihnen (StudienrichtungsvertreterInnen) als auch intern, haben wir uns entschlossen, diese Regel zu modifizieren (de facto eine Übergangsregel einzuführen).

  1. Für aktuell Studierende (also Erstinskription spätestens im WS 2009/2010 erfolgt) werden noch “Einführung in das Programmieren” (von HTLs) und “Rechnungswesen 1” (HAKs) angerechnet.
  2. Für Neuanfänger ab dem Sommersemester 2010 werden dann keine Anrechnungen von HTL, HAK oder sonstiger sek. Bildungseinrichtungen mehr akzeptiert.

Zuständig für diese Anrechnungen ist Uwe Egly, seine Sprechstunden sind auf seiner Website angegeben. Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage der Fakultät. Hier noch Formular das auszufüllen ist.