Facebook Page

Posted on 15.07.2011 by klausi

Nach einiger Diskussion haben wir uns entschlossen eine FSINF Facebook-Page einzurichten, die unsere bisherigen Kanäle (RSS-Feed, Newsletter, Twitter) verstärken soll. Keine Angst: Du musst dir jetzt keinen Facebook-Account anlegen um am Laufenden zu bleiben, wir werden lediglich die bisherigen Nachrichten dorthin spiegeln.

Obwohl wir Facebook wegen den miesen Privatsphäre-Einstellungen und den kommerziellen Interessen an User-Daten sehr kritisch gegenüberstehen, möchten wir die Reichweite des Netzwerks aber auch für unsere Zwecke nutzen. Da es auch rein technisch kaum Mehraufwand für uns bedeutet, haben wir uns folgende Regeln überlegt:

  • Nachrichten von Twitter werden automatisch auch auf Facebook gepostet.
  • Alle Inhalte, die wir veröffentlichen, bleiben weiterhin auf unserer Homepage. Auf Facebook werden keine Zusatzinformationen verbreitet, die sich nicht auch hier finden.
  • Diskussionen sollen weiterhin öffentlich in den Kommentaren auf unserer Homepage ausgetragen werden. Bei Facebook-Kommentaren werden wir auf die Homepage verweisen.