Leaky Pipeline Workshop am 14.11.

Posted on 09.11.2011 by viper

Am Montag, den 14. November findet von etwa 17 bis 20 Uhr im Seminarraum der Bibliothek (Resselgasse 4) ein Workshop zur “Leaky Pipeline” Studie statt.

Die Studie wurde 2010 vom Rektorat im Auftrag gegeben, um die Ursachen für die starke vertikale und horizontale Geschlechtersegregation an der TU Wien zu identifizieren und damit wirkungsvolle Maßnahmen für die Erhöhung des Frauenanteils entwickeln zu können. Über die Präsentation der Ergebnisse haben wir auch berichtet, Details zur Studie selbst finden sich in den News-Einträgen der TU Wien.

Der Workshop ist für alle Leute, die das Thema interessiert und wird ganz exklusiv von einer der Studienautorinnen, Elisabeth Günther, gehalten. Es werden vor allem die Teile genauer behandelt, die besonders für Studierende relevant sind. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht Pflicht (dazu am besten das Frauenreferat kontaktieren).