Petition: Bedrohung des Forschungsstandortes Österreich

Posted on 01.12.2011 by mati

Den Universitäten werden derzeit über die Leistungsvereinbarungen erneut massive Budgetkürzungen aufgezwungen. Die Universitäten sind ja jetzt bekanntlich autonom - sie dürfen selbst entscheiden, wen sie kündigen müssen. Die ÖVP nennt die aktuellen Kürzungen übrigens gerne etwas kreativ frisches Geld vom Bund.

Gegen die Kürzungen an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften wurde eine Online-Petition gestartet. Diese Sparmaßnahmen sind auch bei uns bereits Realität, bekanntlich (siehe Newsletter) werden auch an der TU Wien nächstes Semester alle StudienassistInnen gekündigt und DoktorandInnen schlechter bezahlt. Auch wir unterstützen daher, wie die Fakultät für Informatik, diese Petition und bitten alle Studierenden,diese Petition zu unterschreiben!