Vortragsreihe zur Geschichte der HTU

Posted on 11.04.2013 by chris

Von 14.- 16. Mai ist ÖH-Wahl! Aber: Was ist die HTU Wien eigentlich und wie kam es dazu, dass Studierende Mitbestimmungsrechte haben? Im Zuge der Vorwahlzeit veranstaltet die HTU Wien nun schon zum zweiten Mal eine Vortragsreihe über die Geschichte der Studierendenvertretung. Sie informiert darüber, wie deine Interessenvertretung im Laufe des vergangenen Jahrhunderts aufgebaut war und auch darüber, wo überall HTU drinsteckt, obwohl man es gar nicht auf den ersten Blick vermuten würde.

Der erste Vortrag fand bereits letzten Dienstag statt, weiter zwei Vorträge folgen. Alle Termine:

Dienstag, 9. April 2013 um 17.00 Uhr im FH HS 6
Von der Deutschen Studentenschaft zur Österreichischen Hochschülerschaft
Zur Vorgeschichte der HTU 1918 - 1945
Votragende: Juliane Mikoletzky (Leiterin Universitätsarchiv)

Dienstag, 16. April 2013 um 17.00 Uhr im FH HS 6
Selbstverwaltung und Mitbestimmung
Zur Geschichte der HTHW/HTU seit 1945
Vortragender: Paulus Ebner (Universitätsarchiv)

Dienstag, 23. April 2013 um 17.00 Uhr im FH HS 6
Mitbestimmungsrechte der Studierenden heute
Vortragende: HTU Wien