Mit der FSINF ins Kino

Posted on 06.01.2015 by Shevin

Vom 1. bis 15. Jänner 2015 läuft der Dokumentarfilm “Citizenfour” der Journalistin und Filmregisseurin Laura Poitras im Wiener Filmcasino. Dieser Film bietet erstmals Einblicke in die Situation in die sich der NSA-Whistleblower Edward Snowden brachte, nachdem er sich entschloss, die Weltbevölkerung über die verdachtsunabhängige Massenüberwachung der National Security Agency zu informieren.

Update 09.01.2015: Die von uns reservierten Plätze sind schon alle belegt. Vielleicht hat das Filmcasino noch freie Plätze, die könnt ihr dann selber reservieren.

Wir haben für die Vorstellung am 11. Jänner 2015 um 13:00 mehrere Plätze reserviert. Im Anschluss findet die Diskussion “What’s New NSA?” mit Thomas Lohninger (socialhack.eu) und Michel Reimon (Grüner EU-Abgeordneter) moderiert von Ingrid Brodnig (Falter) statt. Der Eintritt kostet 9 Euro, mit Studierendenausweis 8 Euro.

Wenn du dich für den gemeinsamen Kinobesuch interessierst, schreibe bitte bis 9. Jänner 15:00 ein Email an Boki ( boki [ät] fsinf.at ; Pronomen: sie/ihr).

Was? gemeinsamer Kinobesuch - Citizenfour
Wann? Sonntag, 11. Jänner 2015 13:00, Treffpunkt um 12:15 Uhr im Kino!
Wo? Filmcasino, Margaretenstraße 78, 1050 Wien
Wieviel? 9 Euro, ermäßigt 8 Euro